(Akupunktur)

Akupunktur vor und in der Schwangerschaft

Akupunktur in der Schwangerschaft

Für eine Schwangerschaft braucht es sehr viel! Nach TCM: Blut, Yin, Qi und Jing – also von Allem. Um diese zu stärken und den Qi-Fluss zu beeinflussen kann Akupunktur schon vor einer Schwangerschaft sehr unterstützend wirken.
Nach dem Prinzip von Frau Ruthild Schulze wird monatlich das jeweilige”Element”, in welcher sich Mutter und Kind befindet, unterstützt und tonisiert. Damit werden die bestmöglichen Bedingungen für die Schwangerschaft und auch fürs Baby nach der Geburt geschaffen. Gezielt auf die Geburt wird dann die geburtsvorbereitende Akupunktur angewandt.

Die Akupunktur in der Schwangerschaft ist eine sehr sanfte Methode Mutter und Kind zu stärken, Symptome zu lindern und eine gute Verbindung beiden zu schaffen.