All posts filed under: Nässe Feuchtigkeit ausleiten

Randen

Randen

Die Rande gibt ihre Wirkung schon mit ihrer Farbe preis: Sie tonisiert das Blut! Bei Blut-Mangel kann man sie gut mehrmals wöchentlich gekocht essen. Kinder sollten die Randen nur in gekochter Form geniessen, da sie roh nicht sehr einfach verdaulich ist. Es gibt Kinder, die essen sie schubweise sehr gerne, nämlich dann, wenn sie besonders […]

Federkohl, Blattgemüse

Federkohl und co.

Nachdem die letzten Blätter der Bäume mit ihrer goldgelben und roten Farbe die letzte Wärme des Sommers nochmals aufleuchten lassen, fallen sie nun langsam aber sicher alle zu Boden und es beginnt nun eine etwas kältere Jahreszeit. Im Herbst, der Jahreszeit der Wandlungsphase des Metalls entwicklen viele ihre Hautprobleme wie Neurodermitis, Psoriasis oder trockner Haut, […]

Salz

Salz Sale Salis

Salzig – einer der 5 Geschmäcker, und ich wage zu behaupten, der Wichtigste von allen. Zwar ist unser erster Geschmack, den wir im Mutterleib kennenlernen, der Süsse, denn der Grundgeschmack des Fruchtwassers ist Süss. Kaum aber sind wir auf der Welt sind wir umgeben vom Salz des Meeres, und den Bergen. Die Süsse birgt sich […]

Rotbuschtee

Rotbuschtee

Mein absoluter Favorit ist der Rotbuschtee! Rotbusch, oft nur Rooibos genannt, ist in seinem natürlichen Geschmack sehr mild und weich. Er hat etwas erdiges, und trotzdem eine frische Note. (oft wird er leider mit künstlichen Aromen ergänzt.) Viele meiner Patienten verraten mir in der Anamnese, dass sie gerne Tee trinken, und ich merke dann schnell, […]

Birne

Birne

Die Birne ist eine unterschätzte Frucht – wie sehr wünschte ich mir einen Birnbaum in meinem Garten! Die Birne hat eine befeuchtende Eigenschaft für die Lunge und den Hals, also ist sehr gut bei Lungen-Yin-Mangel: zum Beispiel bei trockenem Husten oder Asthma. Während der Erntezeit der Birnen häufen sich nämlich auch die Infekte, und da […]

Pilze

Pilze

Detox – auf gesunde Weise: Pilze sind wahre Alleskönner, und helfen uns, Toxine oder andere Schadstoffe auszuscheiden, welche wir über die Nahrung, Luft und Umwelt angesammelt haben. Es ist wichtig biologische Zuchtpilze (unbelastet) zu kaufen oder sie am besten selbst zu sammeln (nur wer sich auskennt!), denn auch Pilze können Schadstoff belastet sein. Regelmässig in […]

Erbsen

Erbsen

Alle Bohnen und Erbsen stecken voller Energie! Speziell die grünen frischen Erbsen enthalten viel B Vitamine und alle essenziellen Aminosäuren. Deshalb sind sie speziell für Veganer und Vegetarier geeignet. Leider bekommt man frische Erbsen nur auf dem Markt oder beim Fachhändler. In den Läden gibt es nur die Tiefgefrorenen. Geschmacklich sind diese aber kaum mit […]

Erdbeere

Erdbeere

Fragaria spec. Nur schon bei der Betrachtung hat man die Vermutung, dass die Erdbeere was Kostbares und Gesundes sein muss. Das ist sie in der Tat. Sie schützt vor einem erhöhten Cholesterinwert und vor Arteriosklerose und tonisiert unser Qi der Milz, Leber und Niere. Während der Saison kann man sie gut ins tägliche Frühstücksmüsli einbauen […]

Bärlauch

Bärlauch

Allium ursinum – Der Bärlauch hat eine unheimliche Kraft, und ist im Wald einfach zu finden. Im Wald duftet es schon einige Meter entfernt nach dem besonderen knoblauchartigen Geruch. Wie die anderen Lauchsorten ist er Toxine ausleitend, lipidsenkend, blutreinigend und gallentreibend, und dafür wie geschaffen für die Frühjahrsentgiftung, zum Beispiel in einer herzhaften Suppe oder als […]