Inneres/Li erwärmen, Kräuter, Phytotherapie, Qi tonisieren, Rezepte

warmer Tee

warmer Tee

Es ist immer noch Winter, und deshalb sollten wir umbedingt warm trinken! Es gibt so viele feine Teesorten, mittlerweile sogar im Beutel. Tee kann so viel Gutes tun! Er wärmt die Mitte und je nach Sorte, weckt er uns auf, beruhigt den Magen oder hilft der Verdauung. Also bitte bitte Finger weg von eisgekühlten Getränken, welche im Winter sowieso nicht serviert werden sollten.

In vielen Ländern werden Gewürze addiert, dies verleiht dem Tee eine kraftvolle Note. Allerdings sollte man schauen, dass man nicht täglich literweise Ingwertee trinkt, oder Kardamontee, alles im Maß, denn sonst fördert dies Hitze im Körper oder wir werden sogar anfälliger für Infekte. Denn auch die Tees sind dem Klima und der Jahreszeit angepasst. Es wäre also Falsch literweise marokkanischen Pfefferminztee zu trinken, der würde uns momentan zu sehr kühlen und wir würden noch mehr frieren. Stattdessen sollte man Kräutertees immer mal wieder wechseln und am besten lässt man sich gleich eine eigene passende immunstärkende Kräuterrezeptur von mir herstellen, die auf eure eigenen Disharmonien und Harmonien im Körper abgestimmt ist.