Romina Baumann

Meine grosse Leidenschaft ist das Kochen und mein Gemüsegarten.
Seit ich Mutter von zwei Kindern bin, opfere ich mit Freude einen grossen Teil der Kochzeit für Spielzeit mit den beiden. Die Menüs fallen daher etwas einfacher aus, was nicht heisst, dass sie schlechter sind. Meine Ausbildung als Diätistin nach Traditionell Chinesischer Medizin ist ein hilfreiches Werkzeug, um eine vollwertige und „gesunde“ Mahlzeit zu kochen: einfach, aber wertvoll. Es ist manchmal richtig schwierig herauszufinden, was gut oder schlecht für einen ist, bei all den Informationen – genau das ist meine Spezialität!
Mein Arbeit beruht auf der Basis einer konstitutionellen Behandlung, dass heisst, ich versuche den Patienten in seiner Grundkonstitution zu stärken, ihn zurück in sein Gleichgewicht zu bringen. Die japanische Akupunktur erreicht dies auf eine sanfte aber sehr effiziente Weise, und bereitet mir darum grosse Freude!
2018 Weiterbildung im Bereich TCM bei Kinderwunsch und Schwangerschaft
2018 Weiterbildung im Bereich der japanischen Akupunktur, nach Kiiko Matsumoto
2012-2017 Ausbildung als TCM-Therapeutin: Akupunktur, Diätetik, Phytotherapie und westliche Medizin an der Heilpraktikerschule Luzern
2007-2010 Studium der Kunsttheorie
2002-2005 Lehre als Pharma-Assistentin

https://unterdorfpraxis.ch/team/romina-baumann

Meine Leistungen sind alle Krankenkassen anerkannt und ich bin
Mitglied des TCM Fachverbandes.

Romina Baumann