All posts filed under: Yang tonisieren

Der Vorhimmel

Die Schwangerschaft – Das Baby im Vorhimmel

Die Wanderung durch den Vorhimmel. Der erste Erdenzweig ist die Empfängnis selbst und unterliegt der impulsgebenden Kraft der Gallenblase. Und die gesamte Schwangerschaft stellt der 2. Erdenzweig des Lebens dar. Alle zwölf Meridiane sind gleichwertig prägend für die Schwangerschaft. Die gesamte Schwangerschaft unterliegt der Leber. Aber das Kind macht in den 40-42 SSW alle 5 Wandlungsphasen […]

Hafer

Hafer

Das Energie Getreide Nummer 1 ist definitiv Hafer. Er wird schon seit je her in der Schweiz angebaut und wurde schon früh kultiviert. Hafer stärkt das Qi jedes Funktionskreises: Lunge-Herz, Milz-Magen-Darm, Leber und auch den des Geistes. Nun, der Geist ist zentral in der chinesischen Philosophie und Medizin. So kann man mit Ernährung auch den […]

Susanne Kaufmann

TCM Retreat

Es gibts nichts Besseres, als manchmal einfach die eigenen vier Wände zu verlassen, und nach ein paar Tagen etwas entspannter und mit neuer Energie zurückzukehren. Ich freue mich sehr über die neue Kooperation mit dem Retreat Hotel Post in Bezau. Meine Patienten dürfen da ab nun ein persönliches “Retreating” geniessen, natürlich alles begleitet mit “Traditionell […]

Rosa Canina

Erkältungen bei Kindern

Erkältungen sind so lästig. Und kaum hat man die eine hinter sich oder noch nicht ganz ausgeheilt, kommt der nächste Infekt. Gerade im Frühjahr, wenn einige Viren kursieren, oder man glaubt, der Winter sei schon vorbei, häufen sich die Infekte! Was hilft? Rosa Canina in spagyrischer Form: ein alternativmedizinisches Mittel in der Gemmotherapie (erhältlich in […]

Baumnüsse

Baumnüsse

Die Backzeit hat begonnen, und der Konsum von Zucker wird in den nächsten Wochen kontinuierlich ansteigen, bis dann im Januar entweder die Beschwerden oder das schlechte Gewissen kommen – oder am besten Keines vom Beidem. Am besten geht das, in dem man bei allen süssen Rezepten die Zuckermenge etwas nach unten anpasst und Rohrohrzucker anstelle […]

Bärlauch

Bärlauch

Allium ursinum – Der Bärlauch hat eine unheimliche Kraft, und ist im Wald einfach zu finden. Im Wald duftet es schon einige Meter entfernt nach dem besonderen knoblauchartigen Geruch. Wie die anderen Lauchsorten ist er Toxine ausleitend, lipidsenkend, blutreinigend und gallentreibend, und dafür wie geschaffen für die Frühjahrsentgiftung, zum Beispiel in einer herzhaften Suppe oder als […]