All posts filed under: Früchte

Birne

Birne

Die Birne ist eine unterschätzte Frucht – wie sehr wünschte ich mir einen Birnbaum in meinem Garten! Die Birne hat eine befeuchtende Eigenschaft für die Lunge und den Hals, also ist sehr gut bei Lungen-Yin-Mangel: zum Beispiel bei trockenem Husten oder Asthma. Während der Erntezeit der Birnen häufen sich nämlich auch die Infekte, und da […]

Granatapfel

Granatapfel

Punica granatum – Der Granatapfel ist eine wunderbare immunstärkende Frucht. Am Strauch sehen sie aus wie Kugeln am Christbaum, im Geschmack sind sie süss bis säuerlich und essen kann man eigentlich nur die Kerne, welche das Fruchtfleisch um sich haben. Er hat die wertvolle Eigenschaft das Nieren-Yin zu tonisieren, was nur wenige Nahrungsmittel können. Somit ist er […]

Grapefruitsaft

Grapefruit

Grapefruitsaft oder auch frische Grapefruits bewirken Wunder bei Übelkeit, oder vor allem morgens, welche gehäuft in der Schwangerschaft auftritt. Sie hilft bei Bauchschmerzen und tonisiert das Yin. Deshalb ist sie super für werdende Mamas. Bei Morgenübelkeit kann täglich eine halbe Grapefruit zum Frühstück verzehrt werden. Aber mehr sollte es nicht sein, denn ihre Thermik ist […]

Babybrei, Porridge

Beikost / Babybrei

Gerade Kinder verfügen über einen guten Instinkt für die richtige Wahl der Nahrungsmittel, nur ist das nicht immer so gut sichtbar, oder man befürchtet, das Kind esse zu einseitig. Das Angebot von Zucker- und Fetthaltigem verfälscht zudem diesen natürlichen Instinkt und mit der Zeit geht dieser leider dann oft verloren. Babys und Kinder kann man […]

Erdbeere

Erdbeere

Fragaria spec. Nur schon bei der Betrachtung hat man die Vermutung, dass die Erdbeere was Kostbares und Gesundes sein muss. Das ist sie in der Tat. Sie schützt vor einem erhöhten Cholesterinwert und vor Arteriosklerose und tonisiert unser Qi der Milz, Leber und Niere. Während der Saison kann man sie gut ins tägliche Frühstücksmüsli einbauen […]

Mandarine

Mandarine

Citrus reticulata – Mandarinen sind sehr Qi bewegendende Früchte und deshalb gut bei Oberbauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen (aber nicht eiskalt aus dem Kühlschrank!). Bei trockenem Husten sollte man die Mandarine sogar mit Schale verzehren (in Stücke geschnitten kochen, Honig zugeben und essen) Leider sind die Früchte oft massiv gespritzt, deshalb sind nur Biofrüchte zu empfehlen. […]

Kaki

Diospyros kaki Die antioxidative und adstringierende Wirkung der Kaki ist vor allem nützlich bei Darmerkrankungen wie Colitis ulzerosa, Durchfall oder Hämorrhoiden. Dazu reguliert sie den Stuhlgang auch bei Verstopfung und ist auch abführend. Sie regeneriert die Schleimhaut nicht nur im Darm, sondern auch im Mund z.Bsp. bei Aphten oder Mundgeschwüren. Kakis tonisieren die gesunden Säfte […]